Bandagen und Orthesen

Bandagen und Orthesen von Orthopädie Pammer

Hand und Daumen

Handgelenksbandagen dienen der Stabilisierung des Handgelenkes und bieten eine leichte Kompression mit Massagewirkung ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Daumenorthesen entlasten durch gezielte Ruhigstellung und stabilisieren, Schmerzen und Kraftverlust können gelindert werden, dabei bleiben Handflächen und Finger weiterhin beweglich.
Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen.

Ellenbogen

Epicondylitisspangen kommen bei der Behandlung des Tennisarms oder Überanspruchung zum Einsatz. Ellenbogenbandagen unterstützen das Ellbogengelenk mit gezielter Kompression und sorgen gleichzeitig für ein angenehmes Tragegefühl.

Hals und Schulter

Cervicalstützen entlasten die Halswirbelsäule und entspannen die Muskulatur. Schulterbandagen unterstützen die Behandlung des Schultergelenks und stabilisieren. Die Clavicula– bzw. Schlüsselbeinbandage fixiert den Schultergürtel bei Frakturen, geben Halt ohne Einzuschneiden oder Druckstellen zu verursachen. Schulterfixationsbandagen mit Schultergurt verteilen das Armgewicht gleichmäßig auf Brust und Schulter und entlasten.

Rücken, Bauch und Leisten

Stützbandagen, elastische Bauchbinden und LWS-Bandagen stützen und stabilisieren ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Durch gleichmäßig verteilte Kompression kann eine Schmerzlinderung erzielt werden. Wir führen ebenso ein Sortiment an Bruchbänder in verschiedenen Breiten und Längen zur Stützung der Bauchmuskulatur und Halten eines reponierten Bruches.

Knie

Patellabandagen geben der Kniescheibe Halt durch Druck auf die Kniesehne.
Kniebandagen entlasten und stabilisieren das Kniegelenk, es gibt sie als leichte Stütze ohne Naht, mit oder ohne seitlicher Verstärkung zur Vorbeugung, mit Silikonpelotten für verstärkten Massageeffekt bis hin zu Kniebandagen mit Gelenk um vor Überstreckung zu schützen und Schienen zur Fixierung nach Verletzung oder Operation.

Knöchel und Sprunggelenk

Knöchelbandagen dienen der Behandlung von Sprunggelenksverletzungen, massieren durch eingebaute Silikonpelotten und unterstützen den raschen Abbau von Schwellungen. Achillessehnenbandagen entlasten den Bereich der Achillessehne mit Hilfe eines eingebauten Fersenkissens. Noch mehr Stabilität bieten Schnürorthesen mit seitlichen Verstärkungen und Sprunggelenksorthesen. Walker sorgen für eine optimale Ruhigstellung des Fußes und Unterschenkels.

Fuß und Zehen

Mittelfußbandagen unterstützen die Bänder für schmerzfreie Füße und entlasten den Mittelfuß. Spreizfußbandagen unterstützen das Fußquergewölbe. Fersenkissen wirken dämpfend und dienen der Druckentlastung bei Fersensporn. Hallux valgus Bandagen sorgen für Ballenschutz, entlasten  den Mittelfuß und unterstützen das Fußquergewölbe, wogegen die Hallux Valgus Nachtschiene die Stellung des
Zehengrundgelenks korrigiert.

Orthopädie Pammer

Wir sind Ihr Partner für Orthopädie und Fußgesundheit!

An unseren beiden modern ausgestatteten Standorten in Seiersberg und Graz garantieren wir eine kompetente und fachlich qualifizierte Beratung.

Orthopädie Pammer in Seiersberg

Kärntner Straße 546
8054 Seiersberg
T (0) 316/281 671 Fax DW 4
M (0) 664/923 098 9

Öffnungszeiten
Mo.–Fr. 7.30–12.00 und 14.30–18.00 Uhr

Orthopädie Pammer in Graz

Idlhofgasse 16
8020 Graz
T (0) 316/715 509
M (0) 664/923 098 9

Öffnungszeiten
Mo.–Do. 8.00–12.00 und 14.00–18.00 Uhr,
Fr. 8.00–12.00 Uhr