Staudt-Bandagen

Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sind ...   weiter »

Actico® silk

Das Zweistrumpfsystem von Lohmann & Rauscher wurde speziell für die Therapie und Prophylaxe ...   weiter »

Sporteinlagen TRIactive

Wir fertigen spezielle Sporteinlagen, die mit gezielter ...   weiter »

ÖNORM Z-1259 – Sicherheits- und Berufsschuhe

Seit April 2012 ist die neue ÖNORM Z 1259 in Kraft, welche ...   weiter »

Orthopädische Einlagen von Orthopädie Pammer

Maß- und Modelleinlagen

Am häufigsten entsteht ein Knick-Senk-Spreizfuß, dabei senken sich Längs- und Quergewölbe ab und der Ballen wird belastet. Die starke Beanspruchung führt zur Abflachung des Fußgewölbes durch zu schwache Fuß- und Unterschenkelmuskulatur.

Unsere orthopädischen Einlagen werden nach Anfertigung einer computerunterstützen Fußdruckmessung, Schaumabdruck und eingehender Untersuchung und Beratung angefertigt.

Das richtige Positionieren des Metapolsters sowie die Unterstützung des Quer- und Längsgewölbes sollen die gestörte Statik und Dynamik des Fußes so gut wie möglich wiederherstellen und helfen das Gewölbe aufzurichten bzw. ein weiteres absinken zu verhindern. Schmerzen im Ballen und Fersenbereich werden mittels Weichlegung gemindert, auf Beinlängendifferenzen Bedacht genommen.

So sollen Überbeanspruchung und einseitige Belastungen vorgebeugt werden.

Da orthopädische Einlagen auch als halbe bzw. sehr dünne Ausführungen, je nach notwendiger Versorgung gefertigt werden können, passen diese auch in Konfektionsschuhe oder wenn notwendig in eigens dafür vorgesehene Einlagenschuhe.

Sie können aus unterschiedlichen Ledervarianten, Kunstleder wie Alcantara und farbigen, synthetischen Überzügen wählen und so Ihre individuelle Einlage gestalten.

 

Vegane Einlagen

Bei uns erhältlich – vegane orthopädische Einlagen – mit Sicherheit ohne tierische Produkte!

Wir bieten Einlagenrohlinge aus Kork oder Schaumstoff an, für den Bezug gibt es eine Reihe von Kunstlederarten wie Alcantara, als auch viele verschieden farbige synthetische Bezugsstoffe.

Geklebt werden die Materialien ausschließlich mit natürlichem Kautschuk.

 

Sensomotorische/propriozeptive Einlagen

Hier werden gezielt bestimmte Muskelgruppen mit Hilfe von kleinen Druckpolstern stimuliert, welche die Information ans Kleinhirn weiterleiten, die Körperhaltung zu verändern.

Die Reizpunkte müssen für jeden Patienten speziell gesetzt werden, um die Fußsohle richtig zu stimulieren und den gewünschten Effekt zu erreichen.

Anwendungsbereiche: Fußfehlstellungen, Fersenspornbeschwerden, Knie- Gelenksschmerzen

Desweiteren fertigen wir:
• Sporteinlagen
• Diabetikereinlagen mit speziellen Werkstoffen